Die 15 schönsten Ausflugsziele in Erfurt

In Erfurt, der Landeshauptstadt Thüringens in Mitteldeutschland, mangelt es nicht an schönen Sehenswürdigkeiten. Vom historischen Stadtzentrum mit seinen malerischen Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Kirchen bis hin zu den herrlichen Parks und Gärten ist für jeden etwas dabei. Ganz gleich, ob Sie Erfurt zum ersten Mal besuchen oder selbst hier leben: Wir haben die 15 schönsten Ausflugsziele in Erfurt für Sie zusammengestellt, die Sie sich – oder die die ganze Familie – unbedingt ansehen sollten!

Unsere Top-15 der Ausflugsziele in Erfurt:

1. Die Kathedrale von St. Marien

Diese imposante Kathedrale ist eines der wichtigsten gotischen Bauwerke in Deutschland. Er befindet sich im Zentrum von Erfurt und ist definitiv ein lohnendes Ausflugsziel!

2. Die Altstadt

Die Erfurter Altstadt ist ein schönes, historisches Viertel mit vielen Geschäften, Restaurants und Cafés. Es ist der perfekte Ort zum Spazierengehen und Entdecken!

3. Die Krämerbrücke

Diese schöne Brücke über die Gera ist eines der bekanntesten Wahrzeichen und deshalb eines der beliebtesten Ausflugsziele in Erfurt von Erfurt. Sie ist gesäumt von 32 Fachwerkhäusern, von denen einige aus dem 14. Jahrhundert stammen. Heute beherbergen sie kleine Läden, die traditionelles Kunsthandwerk und Souvenirs verkaufen.

4. Die Wartburg

Die Wartburg befindet sich etwas außerhalb von Erfurt und ist ein Muss für jeden Geschichtsliebhaber. Es war das Zuhause von Martin Luther während seiner Zeit im Versteck und diente im Laufe der Jahrhunderte auch vielen anderen berühmten Persönlichkeiten als Zufluchtsort.

5. Augustinerkloster:

Dieses Kloster ist eine weitere wichtige historische Stätte in Erfurt. Das Augustinerkloster wurde 1276 gegründet und wurde ab Jahr 2000 umfassend restauriert und modernisiert. Von 1505 bis 1511 lebte Martin Luther hier als Mönch.

6. Severikirche

Die Severikirche gehört aufgrund ihrer ungewöhnlichen Bauform zu den bedeutendsten gotischen Bauten in Deutschland und befindet sich im Erfurter Stadtteil Neustadt. Sie beherbergt ein beeindruckendes geschnitztes Altarbild aus dem Jahr 1514 sowie eine prächtige Orgel aus dem Jahr 1724.
Die Severikirche steht auf dem Domberg, unmittelbar neben dem Erfurter Dom. Beide Kirchen bilden gemeinsam das Wahrzeichen der Stadt.

7. Erfurter Weihnachtsmarkt

Der Erfurter Weihnachtsmarkt ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Erfurt in der Weihnachtszeit. Der Markt befindet sich vor dem Mariendom und bietet eine Vielzahl von traditionellen Weihnachtsartikeln an.

8. Domplatz

Der Domplatz ist der zentrale Platz in der Erfurter Altstadt. Er wird von der prächtigen gotischen Kathedrale dominiert, die aus dem 13. Jahrhundert stammt. Auf dem Domplatz befinden sich auch ein schöner Brunnen aus dem Jahr 1542 sowie das historische Rathaus aus dem Jahr 1409.

9. Willy-Brandt-Haus

Das Willy-Brand-Haus ist ein Museum und dem Leben des ehemaligen westdeutschen Bundeskanzlers, Staatsmanns und Friedensnobelpreisträgers Willy Brandt gewidmet. Es befindet sich im Stadtzentrum und ist aufgrund seiner historischen und politischen Bedeutung eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Erfurt.

10. Angermuseum

Das Angermuseum befindet sich in der Erfurter Altstadt und beherbergt eine Gemäldesammlung von deutschen Künstlern aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

11. Thüringer Kammerspiele

Das Theater “Thüringer Kammerspiele“ ist eine der wichtigsten kulturellen Einrichtungen und damit eines der beliebtesten Ausflugsziele in Erfurt. Es bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Theaterstücken, Musicals und anderen Veranstaltungen für die ganze Familie an.

12. Heilige Kreuzkirche

Diese Kirche befindet sich in der Altstadt und ist eine der schönsten Kirchen in Erfurt. Sie wurde im gotischen Stil erbaut und beherbergt ein Kruzifix die als wertvolle Reliquie gilt.

13. Fischmarkt

Der Fischmarkt ist ebenfalls eines der schönsten Ausflugsziele in Erfurt. Er liegt direkt an der Gera und ist von Fachwerkhäusern aus dem 15. und 16. Jahrhundert umgeben. Der Fischmarkt hat seinen Namen von den Fischbuden, die sich hier einst befanden. Heute ist er ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

14. Stadtgarten

Der Stadtgarten ist einer der schönsten Parks in Erfurt. Er befindet sich im Herzen der Stadt und ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Der Park hat einen schönen Springbrunnen, einen Spielplatz und bietet eine Vielzahl an Geschäften und Restaurants.

15. Thüringer Staatskanzlei

Die Thüringer Staatskanzlei wurde 1712 erbaut und ist eines der schönsten Gebäude in Erfurt. Es befindet sich im historischen Stadtzentrum und ist Sitz der Thüringer Landesregierung.

Dies sind nur einige der vielen schönen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die Erfurt zu bieten hat! Egal, ob Sie sich für Geschichte und Architektur interessieren oder einfach nur einen schönen Spaziergang durch die charmante Stadt genießen möchten: Erfurt ist definitiv der richtige Ort dafür!

Das Team von Ausflugsziele.org wünscht viel Spaß beim Erkunden der Thüringer Landeshauptstadt!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To top